Impressum

me.ga.3 personalservice gmbh
kattrepelsbrücke 1 (hanseatenhof / 4. OG)
20095 hamburg

telefon 040 309999 - 0
telefax 040 309999 - 20
mail@mega3.de
www.mega3.de

Geschäftsführerinnen:
Hilke Gerke
Stefanie Heuck
Petra Knebel

Verantwortlich für den Inhalt gemäß §5 TMG:
Hilke Gerke, Stefanie Heuck, Petra Knebel (Anschrift wie oben angegeben)

Sitz der Gesellschaft ist Hamburg
Registergericht Hamburg
Register-Nr.: HRB 102023

Gestaltung & Programmierung

wigital GmbH
info@wigital.de
www.wigital.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Nord
Projensdorfer Straße 82
24106 Kiel
Telefon: 0431 3395 - 0
Telefax:  0431 3395 - 9999
Email: Nord@arbeitsagentur.de

Bildnachweis:

Rechtliche Hinweise

Alle Rechte vorbehalten. Die dargestellten Informationen sind Eigentum der me.ga.3 personalservice. Sie stellen die zum Zeitpunkt der Publikation jeweils neusten Informationen dar.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Webseiten, auf die mittels eines sogenannten Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt solcher Webseiten ist die me.ga.3 personalservice ebenfalls nicht verantwortlich.

Die Informationen auf den Webseiten stellen in keinem Fall rechtliche Zusicherungen dar. me.ga.3 personalservice behält sich das Recht vor, bei Bedarf Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten durchzuführen. Aus den hier beschriebenen Themenbereichen können keine Rechtsansprüche abgeleitet werden. Angebote sind in allen Teilen ausschließlich unverbindlich.

me.ga.3 personalservice haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Webseite zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen me.ga.3 personalservice und dem einzelnen Nutzer der Webseite oder Dritten bestehen nicht.

Die Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers vervielfältigt und resp. oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden.
Wir weisen darauf hin, dass aus Gründen der Lesbarkeit im Text die männliche Form gewählt wurde, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung sowie sämtliches mit der Webseite der me.ga.3 personalservice zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht, unter Ausschluß von internationalem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Hamburg.

Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen. Die OS-Plattform wird unter dem folgenden Link erreicht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem „Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)“ sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.

Datenschutzerklärung


1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

me.ga.3 personalservice gmbh

kattrepelsbrücke 1

20095 hamburg

telefon 040 309999 - 0

mail@mega3.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Dr. Uwe Nolte

Am Ziegelteich 44 b

22525 Hamburg

Telefon: 040/309999 - 0

E-Mail: datenschutz@mega3.de

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI): https://www.datenschutz-hamburg.de/

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website / Bewerbungsbogen

Sie können sich auf unserer Website bewerben, um vermittelt zu werden. Zu diesem Zweck nutzen wir den BITE Bewerbermanager  der
BITE GmbH
Resi-Weglein-Gasse 9
89077 Ulm
und Ihre Anfrage auf https://jobs.b-ite.com/de/jobposting/92b5a916e3433c5273af948b598a18a8d7cc07a35/apply?ref=Homepage
weitergeleitet. Hier füllen Sie den Bewerbungsbogen aus. Die Hoheit über Ihre Bewerbung obliegt uns und nicht der BITE GmbH.

Online-Bewerbung
Im Online- Formular geben Sie die abgefragten personenbezogenen Daten in die Bildschirmmaske ein und laden ergänzend ihre Bewerbungsunterlagen auf unseren Server. Am Ende müssen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und diese Datenschutzerklärung akzeptieren, wodurch Sie in die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Online-Bewerbung nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung einwilligen. Hier können Sie, falls Sie das wünschen, auch dazu einwilligen, dass wir Ihre Daten in unseren Bewerberpool überführen. (vgl. hierzu unter Ziffer 3.c.).

a) Datenerhebung
Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen der Online-Bewerbung nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, außer Sie haben der Überführung Ihrer Daten in den Bewerberpool zugestimmt (Ziffer 3.c). Ihre Daten werden in einer Datenbank gespeichert, zu der - ausschließlich – das Bewerbermanagement und der jeweils verantwortliche Fachbereich Zugriff hat. Ihre Bewerbung wird ausschließlich im Hinblick auf die Stelle, auf die Sie sich beworben haben, verarbeitet. Wenn Sie der Überführung in den Bewerberpool nicht zugestimmt haben, werden wir Ihre Bewerbung daher insbesondere nicht an die Fachabteilungen übermitteln und Ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen, wie unten dargestellt. Der Zugriffsmöglichkeit stimmen Sie hiermit zu.
Im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung ist die Angabe der im Formular mit einem * markierten Felder und den darin abgefragten personenbezogenen Daten verpflichtend (u.a. Anrede, Vor- und Nachname, Telefon Mobil, E-Mail-Adresse). Diese Daten dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Darüber hinaus ist das Hochladen eines Anschreibens und eines Lebenslaufes notwendig, der die üblichen Angaben enthalten kann [wie u.a. Schulbildung (z.B. besuchte Schulen, Noten, Fächer, Datum und Art des Abschlusses), Studium (z.B. (Fach-)Universität, Noten, Kurse, Datum und Art des Abschlusses), Berufserfahrung (z.B. Arbeitgeber, Position, Aufgaben), Qualifikationen, Referenzen (Kontaktdaten der Referenzen), usw.]. Diese Daten dienen dazu, über Ihre Bewerbung entscheiden zu können. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, freiwillig noch weitere Informationen anzugeben.

b) Datenverarbeitung, Datennutzung und Datenlöschung
Sämtliche Daten werden erst an uns übermittelt, nachdem Sie die verpflichtenden Auswahlfelder am Ende des Formulars mit „Akzeptieren“ beantwortet haben und somit die Richtigkeit Ihrer Daten bestätigt und in die hier beschriebene Datenverarbeitung eingewilligt haben. Wenn Sie die Auswahlfelder nicht mit „Akzeptieren“ bestätigen, werden Ihre Daten nicht an uns übermittelt; eine Online-Bewerbung ist dann nicht möglich.
Nachdem uns Ihre Online-Bewerbung zugegangen ist, werden die personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses gemäß dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Über das Ergebnis des Prozesses werden wir Sie informieren.
Wenn wir in unserem Unternehmen keine geeignete Stelle für Sie ermitteln konnten, erhalten Sie von uns eine Absage. Spätestens sechs (6) Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten datenschutzkonform löschen, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie in eine längere Speicherung eingewilligt haben (wie bei einer Aufnahme in den Bewerberpool, Ziffer 4). Wenn wir erkennen, dass Sie nicht in die Überführung Ihrer Bewerbung in den Bewerberpool eingewilligt haben, aber eine für Sie vielleicht interessante Position zu vergeben ist, behalten wir uns vor, Sie in der Absage entweder auf die Vakanz hinzuweisen oder Sie um die Einwilligung zur Überführung Ihrer Bewerbung in den Bewerberpool zu bitten.
Ist Ihre Bewerbung erfolgreich und führt zum Abschluss eines Vertrages, so können die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses weiter verarbeitet und genutzt werden. Zusätzlich werden dann weitere Daten erhoben, soweit dies für die Begründung und die Durchführung des Arbeitsverhältnisses erforderlich ist.

c) Bewerberpool
Am Ende des Erfassungsformulars besteht für Sie auch die Möglichkeit, zusätzlich in die Überführung Ihrer Bewerbung in unseren Bewerberpool einzuwilligen, indem das entsprechende Auswahlfeld mit „Akzeptieren“ markiert wird.
Wenn Sie hierzu einwilligen, werden wir Ihre Bewerbung (inkl. aller übermittelter Daten und Unterlagen) - nur in dem Fall, dass in unserem Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt keine geeignete Stelle angeboten werden kann - in unseren Bewerberpool speichern.
Mit der Einwilligung in die Überführung in den Bewerberpool stimmen Sie - neben der Übermittlung Ihrer Daten an die Fachabteilungen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens durch diese - auch der Speicherung im Bewerberpool für zwölf (12) Monate zu. Sollte innerhalb dieser Zeit keine geeignete Stelle für Sie zu ermitteln gewesen sein, werden wir Ihre erneute Zustimmung zu einer längerfristigen Speicherung einholen oder Ihre personenbezogenen Daten datenschutzkonform löschen, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie anderweitig in eine längere Speicherung eingewilligt haben.  
Ist Ihre Bewerbung bei me.ga.3 personalservice GmbH erfolgreich und führt sie zum Abschluss eines Vertrages, so können die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses weiter verarbeitet und genutzt werden. Zusätzlich werden dann weitere Daten erhoben, soweit dies für die Begründung und die Durchführung des Arbeitsverhältnisses erforderlich ist.

Social Login mit Xing oder LinkedIn

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Xing oder LinkedIn registrieren. Anbieter von Xing ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Anbieter von LinkedIn ist LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Xing

Wenn Sie sich für die Bewerbung mit Xing entscheiden und auf den “Formular via Xing ausfüllen”-Button klicken, öffnet sich bei Bestätigen des Dialoges ein Fenster, welches Sie auffordert sich beim gewählten Sozialen Netzwerk einzuloggen. Die Verbindung zum Sozialen Netzwerk wird erst bei Anwahl der Log-In Maske - die Anwahl erfolgt durch Anklicken des hier sichtbaren OK-Buttons - aufgebaut. Erst hierdurch werden Daten zum Sozialen Netzwerk übertragen.

Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Xing-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf die von Ihnen bei Xing hinterlegten Daten. Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt. Die übernommenen Daten können natürlich im Nachgang noch bearbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in den Xing-Nutzungsbedingungen und -Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://www.xing.com/terms und https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn

Wenn Sie sich für die Bewerbung mit LinkedIn entscheiden und auf den “Formular via LinkedIn ausfüllen”-Button klicken, öffnet sich bei Bestätigen des Dialoges ein Fenster, welches Sie auffordert sich beim gewählten Sozialen Netzwerk einzuloggen. Die Verbindung zum Sozialen Netzwerk wird erst bei Anwahl der Log-In Maske - die Anwahl erfolgt durch Anklicken des hier sichtbaren OK-Buttons - aufgebaut. Erst hierdurch werden Daten zum Sozialen Netzwerk übertragen.

Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr LinkedIn-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf die von Ihnen bei LinkedIn hinterlegten Daten. Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt. Die übernommenen Daten können natürlich im Nachgang noch bearbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in den LinkedIn-Nutzungsbedingungen und -Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/user-agreement?trk=hb_ft_userag und https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv

Wir weisen darauf hin, dass wir auf die Verarbeitung der Daten beim Sozialen Netzwerk keinen Einfluss haben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nach dem Übernahmevorgang eventuell wieder ausdrücklich aus dem Sozialen Netzwerk ausloggen müssen.

4. Plugins und Tools

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.